Geheimtipp: Mit 400 PS über die Skipiste als Co-Pilot!

Vollbildaufzeichnung 06.02.2019 072713

Schon mal mit 400 PS über die Skipisten geflitzt? Nein, dann wird es Zeit einmal Pistenraupen Co-Pilot zu sein. Gäste der Gipfelhütte Venet erleben dabei wie aus Schnee ein perfekter weißer Teppich wird. Auch ansonsten steht das kleine, aber feine Skigebiet für Erlebnis pur, ist es doch ein wahres Eldorado für Freeriden, Skifahren und Tourengehen – letzteres sogar bei Nacht.

Dabei schläft man auf über 2.200 Metern mit grenzenlosem Panorama über die Tiroler Bergwelt. Wenn das nicht der perfekte Winterkurzurlaub ist…

Die Sonne senkt sich hinter die Bergkulisse und der Himmel wird in tiefrotes Licht getaucht. Auf der Bergstation der Venet Bergbahn machen sich die letzten Skifahrer für die Talabfahrt bereit. Während sich die Gäste in der Gipfelhütte nach einem traumhaften Skitag entspannen und auf das abendliche Menü freuen bereiten sich die Fahrer der Pistenbullys auf Ihren nächtlichen Arbeitseinsatz vor.

Sie wollten schon immer mal ein einem Pistengerät mitfahren und erleben wie es sich anfühlt 400 PS unter sich zu spüren? Für die Gäste der Venet Gipfelhütte ist es möglich als Co-Pilot bei der Pistenpräparierung mit dabei zu sein. An zwei Tagen der Woche und nach Voranmeldung zeigen die Mitarbeiter des Skigebietes den Co-Piloten wie eine Piste zum „weißen Teppich“ wird.

Wer ein Winterwochenende entspannt verbringen und dem Massentrubel der großen Skigebiete entfliehen möchte, der ist am Genussberg Venet bei Zams in Tirol richtig. Das kleine Skigebiet mit 22 bestens präparierten und abwechslungsreichen Pisten bietet für Wintersportler ein wahres Schnee-Eldorado.

Und wenn man keine Zeit für einen Einkehrschwung hat, dann bringt der „Genussbutler“ sogar den Tee oder Glühwein direkt auf die Piste. Wo sonst hat man diese Annehmlichkeiten. Ungestört auftanken mit Blick in die Sterne. Das verspricht die direkt neben der Piste gelegene „Gipfelhütte“ am Venet.

Wobei ihr dieser Name eigentlich nicht ganz gerecht wird, denn das modern gestaltete Hotel mit klarem, puristischem Design spricht nicht nur klassische Hüttenurlauber an. Auf Komfort muss man in den hellen, freundlichen Zimmern garantiert nicht verzichten, die zum Teil sogar mit eigener Wärmekabine ausgestattet sind.

Wer also einen herrlichen Winterurlaub mit dem Abenteuer „Pistenbully fahren“ kombinieren möchte, der ist am Venet genau richtig. Ein absoluter Geheimtipp!

Venet Bergbahnen AG, Venet Gipfelhütte, Hauptstraße 38, A-6511 Zams, Tel: +43 5442-62663, E-Mail: info@venet-gipfelhuette.at, www.venet.at

Vollbildaufzeichnung 06.02.2019 073640Vollbildaufzeichnung 06.02.2019 073705

Werbeanzeigen