Auf Trüffelsuche: Kulinarische Herbstpause in Florenz

Vollbildaufzeichnung 24.10.2018 072511Passend zum Saisonbeginn des weißen Trüffels, können Gäste des Hotel Savoy, das zur Rocco Forte Hotelgruppe gehört, den Geheimnissen der Trüffelsuche auf den Grund gehen und sich selbst auf die Suche nach dem „Gold der Erde“ begeben.

Das Hotel Savoy zählt zu den feinsten Hotels in Florenz und liegt direkt im Herzen der Stadt. Gegenüber befindet sich die Colonna dell‘Abbondanza, der „Nabel“ der Stadt. Die weltberühmten Geschäfte der Via Roma und der Via Tornabuoni sowie die Galerien Uffizi, der Palazzo Strozzi, der Duomo und die Ponte Vecchio befinden sich ebenfalls in Laufnähe.

Das Hotel selbst erscheint aus den gleichen Bausteinen wie die Stadt Florenz zu sein – Marmor und Mosaik, Anmut und Grazie. Im Innenbereich spiegeln sorgfältig ausgewähltes Porzellan, Kunstwerke und Stoffe die Eleganz der Stadt wider. Bilder von Schuhen, die auf das traditionelle Florentiner Handwerk anspielen, finden sich überall im Hotel. Vom Restaurant mit Bar blickt man direkt auf einem Teil der Piazza hinaus.

Das Package „Hunting for Truffles in Tuscany“ bietet interessierten Feinschmeckern ein ganz besonderes toskanisches Trüffelerlebnis. In der für den weißen Trüffel bekannten und idyllischen Landschaft um San Miniato erleben die Gäste ein unvergessliches Gourmet-Abenteuer.

Die Tour startet auf dem Bauernhof Savini Tartufi. Dort werden die Teilnehmer in die Kunst der Trüffelsuche eingewiesen. Anschließend geht es in den herbstlichen Wald, um nach eigenen, kulinarischen Schätzen zu suchen.

Danach wartet ein Aperitif mit der sachkundigen Savini-Familie, welche eine der angesehensten, toskanischen Trüffeljägerfamilie in dritter Generation ist. Abgerundet wird der Tag im Irene Bistro des Hotel Savoy im Herzen von Florenz. Dort können die Trüffelsucher ein herrliches 5-Gänge-Trüffelmenu mit den dazu passenden Weinen genießen.

Bereits im 18. Jahrhundert beschrieb die berühmte Feinschmeckerin Jean Anthelme Brillat-Savarin den Trüffel als „Diamanten der Gastronomie“. Bis heute gibt es kaum wertvollere und begehrtere kulinarische Zutaten als den Trüffel.

 

Das Package beinhaltet:

Ein Mindestaufenthalt von 2 Nächten in einem Classic Room oder höher; Tägliches Frühstück im Irene Bistro für 2 Personen; Trüffelerlebnis auf der Savini Tartufi Farm in Forcoli, Pisa. Inklusive Rückfahrt Transfer zum und vom Hotel Savoy in einem Mercedes-Benz E-Klasse, Begrüßungsgespräch im Savini-Museum, Trüffelsuche im Wald, gefolgt von einem Aperitif mit lokalen Weinen und Produkten von Savini Tartufi; Ein 5-Gang-Menü mit toskanischem Trüffel und Weinbegleitung im Irene Bistro des Hotel Savoy-

Hotel Savoy, Piazza della Repubblica 7, Florenz, Tel. +39 055 27 35 1, Weitere Informationen unter: http://www.roccofortehotels.com/de/promotions/promotion/truffle-hunting-package/hotel-savoy/. Angebot ist bis zum 16. Dezember 2018 gültig und ab 880€ buchbar.

Vollbildaufzeichnung 24.10.2018 071748

Savini Tartufi 2

Savini Tartufi 1

 

Die Rocco Forte Hotels sind eine Gruppe von 11 individuellen Hotels und Resorts, die 1996 von Sir Rocco Forte und seiner Schwester Olga Polizzi gegründet wurden. Alle Hotels sind auf ihre Weise Sehenswürdigkeiten – alte oder neue – und befinden sich in wundervollen Gebäuden in außergewöhnlicher Lage.

Unter der Leitung einer Familie, die bereits in vierter Generation in der Hotellerie tätig ist, eint alle Häuser der unverwechselbare Serviceansatz, ihren Gästen das bestmögliche Erlebnis in der jeweiligen Stadt und Umgebung zu gewährleisten.

Die Rocco Forte Hotels umfassen: Hotel de Russie in Rom, Hotel Savoy in Florenz, Verdura Resort auf Sizilien, The Balmoral in Edinburgh, Brown’s Hotel in London; The Charles Hotel in München, Villa Kennedy in Frankfurt am Main, Hotel de Rome in Berlin, Hotel Amigo in Brüssel, Hotel Astoria in Sankt Petersburg, Assila Hotel in Jeddah. Neueröffnungen in 2019: Apulien, Rom und Shanghai

http://www.roccofortehotels.com