Neuer Morgan Plus 8 mit BMW Motor

Nach sechs Jahren Pause baut Morgan wieder einen Plus 8. Mit einem neuen Motor von BMW kehrt der Kultroadster wieder zurück. Premiere feierte der Achtzylinder für Roadster-Puristen auf dem Genfer Salon 2012.

Den 4,6-Liter-V8 von Rover mit 190 PS ersetzt nun ein BMW Motor, dessen 4,8-Liter-Achtzylinder 367 PS auf die Hinterachse bringt. Der nur 1100 Kilo schwere Morgan Plus 8 schafft in 4,5 Sekunden die Tempo 100 und hat 250 km/h Spitze. Als einziger traditioneller Morgan ist der Plus 8 sowohl mit manuellem Schaltgetriebe als auch mit 6-Gang ZF Automatikgetriebe lieferbar und verfügt neben einem ‚Auto‘ auch über einen ‚Sport‘ Modus. Auf Wunsch gibt es eine Servolenkung und ABS, der Basispreis liegt bei 107.000 Euro und kann bereits bestellt werden.

Technische Daten Morgan Plus 8 4.8l – Schaltgetriebe

Motor: 4.8l BMW 8-Zylinder
Hubraum 4.799 ccm
Tankinhalt 55 ltr.
Leistung: max. Leistung 270kW (367 PS)
max. Drehmoment 490 Nm (370 lb/ft)
Leistungsgewicht 315 PS/Tonne
Höchstgeschwindigkeit 249 Km/h
Beschleunigung 0-100km/h 4,5 sec.
Antrieb: Getriebe 6-Gang manuell
Abmessungen: Länge 4010 mm
Breite 1.751 mm
Höhe 1.220 mm
Leergewicht 1.100 kg
Verbrauch: Stadt 16,5l / 100km
Land 8,7l / 100km
Kombiniert 12,11l / 100km
CO2-Emissionen 282g/km (kombiniert)

Weitere Info unter www.morgan-motor.co.uk

Werbeanzeigen