Auf den Spuren der ADAC Bavaria Historic

Das Markenzeichen der ADAC Bavaria Historic ist immer eine grandiose Streckenführung vor prächtiger Alpenkulisse abseits der bekannten Tourismusrouten, von Insidern gerne auch als die Bayerische Mille Miglia bezeichnet.

Bei der 27. ADAC Bavaria Historic 2014 steht zuerst die 180 Kilometer lange Inn-Chiemgau Etappe auf dem Programm. Am Freitag ist die Zillertaler Höhenstraße, ein landschaftliches Kleinod, Höhepunkt der 350 Kilometer langen Strecke. Die Karwendel Etappe bietet mit rund 340 Kilometern jedem unvergessliche Augenblicke.

Tour 2014 (zum Vergrößern)

Tour 2013 (zum Vergrößern)


Bei der 24. Auflage der ADAC Bavaria Historic 2011 rollten rund 140 historische und klassische Automobile durch Oberbayern und das Salzburger Land.

Am ersten Tag fuhr das millionenschwere Teilnehmerfeld die Glonntal-Etappe, am zweiten die Alpen-Etappe und am dritten Tag die Kloster- und Seen-Etappe ab. Einer der Höhepunkte war das Mittagessen im Lienbachhof auf dem Hochplateau Postalm im Bundesland Salzburg und der Abstecher zum Salzburgring, wo viele die Gelegenheit nutzten, zwischen den Lichtschranken richtig Gas zu geben.

Tour 2011 (zum Vergrößern)

Tour 2010 (zum Vergrößern)

Tour 2003 (zum Vergrößern)

Mehr Infos  unter  ADAC Südbayern, Sport, Postfach 200144, 80001 München; E-Mail: sport@sby.adac.de, www.bavaria-historic.de
  
  

Werbeanzeigen