Roßfeld-Rennen in Berchtesgaden // 28.-30.09.

Das Roßfeld-Rennen findet vom 28. bis 30. September 2018 in Berchtesgaden statt, eine nostalgische Zeitreise in die glorreiche Zeit der Europameisterschafts-Bergläufe. Der Veranstalter Joachim Althammer schlägt mit dieser Veranstaltung eine Brücke zwischen den Anfängen des Motorsports am Berg bis zur ersten Ölkrise, welche das Ende der international bedeutenden Bergrennen einläutete.

Von 1925 bis 1928 führte das Salzbergrennen furchtlose Männer auf Motorrädern und Automobilen auf einer Schotterstraße von Berchtesgaden auf den Obersalzberg. Berühmtheiten wie Hans Stuck sen. und Rudolf Caracciola waren damals am Start und lieferten sich packende Rennen.

Das Bergrennen in den bayerischen Alpen ist ein herbstliches Highlight für Freunde klassischer Automobile und findet seit 2013 als Neuauflage im Zweijahres-Rhythmus statt. Als Hauptpartner des Events schickt Volkswagen sechs faszinierende Fahrzeuge ins Rennen.

www.rossfeldrennen.de