Mégane Coupé-Cabriolet Jahrgang 2013: Mit Wonne in die Sonne

Willkommen zur Collection 2013 des Renault Mégane Coupé-Cabriolet. Neu ist der kraftvolle Dieselmotor Energy dCi 130 mit 96 kW / 130 PS und Start & Stop sowie der sparsame 1,2-Liter-Turbobenziner mit Direkteinspritzung Energy TCe 130 und Start & Stop. Mehr Ausstattung und ein Sondermodell sorgen für frischen Wind bei dem hübschen Franzosen mit Stahlklappdach.

Denn so viel steht fest: Der Sommer ist da und mit ihm  warme Sonnenstrahlen, der Cappuccino auf der Terrasse und der Ausflug ins frische Grüne. Dann steigen wir mit farbenfroher Kleidung in das Cabrio. Und wer dann vor der Fahrt ins freie Wochenende noch das Dach öffnen und sich über eine grenzenlose Kopffreiheit bis zum blauen Himmel freuen darf, ist fein raus. So wie im herrlich offenen Mégane Coupé-Cabriolet, ein besonders eleganter und obendrein überaus praktischer Frühlingsgenuss-Verstärker, der seinen neuen Besitzern jetzt noch mehr Spaß bereiten kann.

Als neue, kraftvolle Dieselmotorisierung dient fortan der 96 kW bzw 130 PS starke Energy dCi 130 Start & Stop eco2-Vierzylinder. Er überzeugt mit einer guten Mischung aus kraftvollem Antritt auf der Landstraße und bescheidener Zurückhaltung an der Tanksäule, wie der Durchschnittsverbrauch von lediglich 4,4 Liter/100 km eindrucksvoll unterstreicht. Mit einem CO2-Ausstoß von lediglich 115 Gramm pro Kilometer präsentiert sich der Energy dCi zudem besonders umweltfreundlich.

Zugleich verwandelt das mächtige Drehmoment von 320 Newtonmetern den formschönen Franzosen in einen entspannten Gleiter, der den Griff zum knackigen 6-Gang-Schaltgetriebe eher zur lustvollen Kür denn lästigen Pflicht erhebt. Kommt das Festdach-Cabriolet zum Stillstand, kehrt dank des verbrauchssenkenden Start & Stop-Systems unverzüglich totale Stille ein – mit Ausnahme des Vogelgezwitschers und anderer Naturgeräusche natürlich.

Wer es noch hurtiger mag: Natürlich steht für den Open-air-Mégane weiterhin der 118 kW (160 PS) starke Turbodiesel mit 2,0 Liter Hubraum zur Verfügung.

Besonders attraktiv ist auch die Benziner-Palette, die bis zum 225 km/h schnellen TCe 180 reicht.

Neu im Programm ist ein sparsamer 1,2-Liter-Turbobenziner mit Direkteinspritzung. Der Energy TCe 130 Start & Stop begnügt sich dank moderner Effizienztechnologien im Schnitt mit nur 6,4 Liter Benzin pro 100 Kilometer, rund 15 Prozent weniger als der Vorgänger.

Leichter Fahrtwind in den Haaren, die Sonne im Gesicht – und den nächsten Sommer-Hit im Ohr: Jetzt bietet das Mégane Coupé-Cabriolet auch akustisch neue Genüsse. So ist das aus den Schwestermodellen schon bekannte Radio 4×15 W CD MP3 mit Bluetooth-Freisprecheinrichtung und „Plug and Music“-Funktion serienmäßig an Bord.

In der Ausstattungsversion Luxe gibt es das Radio 4×35 W CD MP3 „3D Sound by Arkamys“ für  anspruchsvolle Audio-Liebhaber. Gegen einen Aufpreis von 300 Euro steht es auch für die Dynamique-Variante bereit. Da passt es gut, dass fortan in beiden Modellversionen die Umrandungen der Lautsprecher ebenso wie jene der Lüftungsdüsen und die Dekorleisten in Glänzend-Schwarz ausgeführt werden.

Darüber hinaus verfügt die Luxe-Version über die hochwertige Lederausstattung, die in drei Farbtönen erhältlich ist.

Video

Frisch für den nächsten Sommer wertet Renault auch die Optik des Mégane Coupé-Cabriolet GT auf. Dies umfasst zum Beispiel eine neue Frontschürze mit integriertem LED-Tagfahrlicht, ein Sportfahrwerk sowie 18-Zoll-Leichtmetrallräder im „Hurricane“-Design. Im Interieur sorgen spezifische Analog-Instrumente, Dekorleisten im Carbon-Look sowie rote Ziernähte für das Sportlederlenkrad, den Schalthebelknauf und dessen Manschette für einen besonders sportlichen Auftritt.

Gute Nachrichten auch für Interessenten der Dynamique-Variante: Sie können ebenfalls die attraktiven GT-Verfeinerungen genießen – wenn sie das optionale GT-Line-Paket mitbestellen.

Ein attraktives Angebot für Sonnenanbeter ist wieder das limitierte Sondermodell Mégane Coupé-Cabriolet Floride Collection 2013. Es zeichnet sich durch die exklusive Lederpolsterung in Schwarz und die neue Außenlackierung Black Pearl-Schwarz Metallic aus. Darüber hinaus setzen die neu gestalteten 17-Zoll-Leichtmetallfelgen in Schwarz oder Ivory Beige weitere optische Glanzpunkte.

Der Sommer ist da und das neue Mégane Coupé-Cabriolet von Renault wäre bereit für die nächste Tour du Soleil. Die Preise starten bei 27.690 Euro. Die Diesel-Varianten sind ab 30.390 Euro zu haben.

www.renault.de

 Sondermodell Mégane Coupé-Cabriolet Floride mit exklusiven Ledersitzen

Werbeanzeigen