Cabrio & Wohnwagen von Dethleffs

Trendsetter aus Tradition: „Nicht ohne meine Familie!“ beschloss Arist Dethleffs und konstruierte 1931 das erste „Wohnauto“ Deutschlands. Seit der ersten Stunde ist das Unternehmen fest mit dem Standort Isny im Allgäu verbunden. 


Das Wort „Freizeit“ kannten 1931 bis dahin nur wenige, Familienurlaub war ein Privileg und der Tourismus steckte noch in den Kinderschuhen. Mit der Erfindung des Wohnwagens begann eine neue Ära. Komfortable Camping-Reisen, Abenteuer in der Natur, Begegnungen mit fremden Ländern und anderen Kulturkreisen revolutionierten die Kulturgeschichte des Reisens.

Alle Fotos: Dethleffs

Die Galerie „Meilensteine der Dethleffs-Historie“ finden Sie unter www.dethleffs.de

Werbeanzeigen